Moderne Webinarsoftware

Unsere Präsenzworkshops finden schon seit Jahren immer an Freitagen in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:30 Uhr sowie am Samstag von 8:30 Uhr bis ca. 14:30 Uhr statt. Bei diesen Veranstaltungen werden theoretische Inhalte gemeinsam mit unseren Dozenten erarbeitet und in Übungsbeispielen vertieft. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Vermittlung von praxisrelevantem Wissen und dem Austausch der Praxiserfahrungen der verschiedenen Teilnehmer.

Die Durchführung dieser Workshops als Präsenzveranstaltung gibt uns gemeinsam die Möglichkeit, auch Gruppenarbeiten oder Rollenspiele zur direkten Vertiefung des theoretischen Wissens durchzuführen. Alle unsere bisherigen Teilnehmer schätzen diese Wochenendworkshops als sehr lernförderlich und nehmen dafür auch Reise- und Abwesenheitszeiten in Kauf.

In der Vergangenheit hat ComPers ausschließlich mit solchen Präsenz – Wochenenden gearbeitet. Da nun zunehmend Teilnehmer auch aus größerer Entfernung zu uns kommen wurde der Wunsch nach ortsunabhängigen Webinaren immer mehr. Es war unseren Teilnehmern jedoch wichtig, dass die Präsenz – Workshops nicht gänzlich durch Webinare ersetzt werden, da für manche Themen ein direkter Austausch mit dem Trainer und anderen Lehrgangsteilnehmern ausdrücklich gewünscht wird.

Lassen Sie sich in einem unserer Informationswebinare aufzeigen, wie wir nunmehr in unseren Aufstiegsfortbildungen Präsenzen und Webinare kombinieren werden.

Die Durchführung von Workshops als Webinar erfordert natürlich den Einsatz einer leistungsfähigen Softwarelösung. Wir haben uns in diesem Zusammenhang für „edudip-next“ (Link zur Homepage des Anbieters) entschieden. Diese Plattform ist außerordentlich schnell, ausfallsicher und bietet einen hervorragenden Funktionsumfang für unsere Trainer und die Teilnehmer. Unsere Teilnehmer brauchen keinerlei Installationen für dieses Produkt auf Ihrem Rechner. Eine bei uns registrierte E-Mail-Adresse und eine gute Internetverbindung sichern die Teilnahmemöglichkeit an jedem beliebigen Ort.
Die Veranstaltungen können von uns aufgezeichnet werden und stehen dann unseren Teilnehmern zur Verfügung.

Die beste Möglichkeit, unsere eingesetzte Webinar – Software einmal selbst zu erleben besteht in der Teilnahme an einem unserer Informationswebinare. Hier können Sie sich anmelden kostenlos und unverbindlich an einem unserer Seminare teilnehmen.

ComPers-Campus

Mit der Teilnahme an unseren Präsenz Workshops oder Webinaren vermitteln wir Ihnen notwendige theoretische und praxisrelevante Kenntnisse. Zur Weiterleitung und Vertiefung der von Trainer bereitgestellten Unterrichtsmaterialien verwenden wir bei uns eine eigene Lern- und Testplattform „ComPers Campus“. Dieses internetbasierte Portal ist auf einer Moodle – Basis aufgebaut und erlaubt unseren Teilnehmern eine zeitlich und örtlich völlig unabhängige Nutzung. Mit den folgenden Screenshots möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die wesentlichen Einsatzmöglichkeiten geben:

Es werden alle unterstützenden Informationen in Themenbereichen für Sie bereitgestellt:

Ergänzend zu unseren Präsenzen und Webinaren stellt Ihnen der jeweilige Dozent die Unterrichtsmaterialien zum Download zur Verfügung.

Selbsttest ermöglichen Ihnen eine zeitlich individuelle Überprüfung und Steigerung des bisherigen Wissens.

Nach jedem Test erhalten Sie unmittelbar vom System Ihre Bewertung und können so feststellen, wo evtl. noch ein Nachlernbedarf besteht.